Montag, 5. November 2012

Der letzte Strauß aus dem Garten

Am Samstag habe ich den letzten Strauß im Garten geschnitten - langsam ist nicht mehr viel da,
was sich verwenden lässt. Aber dieser hier ist noch schön geworden und hat einen Platz in einem
alten, grünen Vorratsglas auf unserem Esstisch gefunden.





Ich war vor ein paar Tagen mal wieder bei Angie in ihrem zauberhaften Lädchen "Shabby Charm". Meine neueste Errungenschaft zeige ich noch nicht, hier kommt aber endlich mal ein Bild von der süßne, kleinen Truhenbank, die ich auf ihrer Herbstausstellung im Oktober gekauft habe.




Sie hat einen Platz im Flur gefunden, damit man sich bequem zum Schuheanziehen dort hinsetzen kann.
Praktischerweise kann ich in der Schublade noch einige Tischdecken aufbewahren.

Euch wünsche ich einen schönen Start in die neue Woche!

Kommentare:

  1. Meine Liebe,
    ist das Deine Wohnung? Die Bank ist zauberhaft, konnte sie ja auch bewundern...hoffe, dass wir Anfang Mitte Dezember zu Angie fahren werden, mit Krümmel und Mann, muss eh in Hamburg etwas abholen, dann passt es ja ;)
    fühl Dich gedrückt und ich bin gespannt, was Du mitgebracht hast ;9

    AntwortenLöschen
  2. Meine Süße,

    das ist momentan unsere Wohnung, schön geräumig und hell. Sag Bescheid, wenn Du zu Angie fährst, vielleicht können wir uns da ja treffen und ich darf den "Krümel" anschauen
    :-)
    Fühö Dich zurückgedrückt

    AntwortenLöschen