Montag, 17. Dezember 2012

Es weihnachtet sehr

Endlich bin ich mal dazu gkommen, ein paar Bilder in unserem weihnachtlichen Wohnzimmer zu machen.
Ich habe an verschiedenen Stellen kleine Arrangements zusammengestellt - mal mehr dezent in Silbertönen,
mal mit klassischen Roteinflüssen.



Auf dem Buchständer steht "Briefe an den Weihnachtsmann" von J.R. Tolkien. Ich kann das Buch nur wärmstens empfehlen - die Zeichnungen sind einfach zauberhaft und die Texte bringen einen ganz schnell in eine kindlich-vorfreudige Weihnachtsstimmung!






Ein Geschenke der lieben Justys - wie immer total süß und kaum zu glauben, wie sie das alles zeitlich unter einen Hut bekommt!


Den silbernen Eichenlaubkranz habe ich bei Angie im Shabby Charm gekauft.



Der Vogel stammt noch aus dem Bestand meiner Großmutter.



Abends brenne bei uns etwa zwanzig Kerzen - besonders schön finde ich das auf solchen Silberplatten oder vor Spiegeln, wenn das Licht so schön reflektiert wird.
Euch wünsche ich einen schönen Start in die letzte Vorweihnachtswoche!
Katharina

1 Kommentar:

  1. Meine Liebe,
    ist das Dein Wohnzimmer, bin immerwieder überrascht, oder das gemeinsame?
    Ja, wie schafft die justys dies soooo?
    Ganz einfach, schon im Oktober mit dickem Bauch vorgebastelt, genauso wie vieles vieles andere ;)
    so bin ich jetzt ganz entspannt, denn alles ist fertig vorbereitet und eingekauft, grins...
    drück Dich
    justys

    AntwortenLöschen