Sonntag, 30. September 2012

Herbstdeko

Draußen lässt sich kaum verleugnen, dass wir Herbst haben. Man holt die Pullover und Strickjacken wieder raus und manchmal kommt auch der Regenmantel zum Einsatz. Trotzdem mag ich den Herbst und seine Farben gern. In den letzten Tagen habe ich erst mal draußen ein bißchen dekoriert.



Hier nur ein bißchen mit hellem Sandstein, Kürbissen und Efeu. An anderer Stelle wurde es dann blumiger...




Euch noch ein schönes Wochenende!
 

Donnerstag, 27. September 2012

Träume und ein Besuch bei Angie im Shabby Charm

Am Wochenende war mal wieder Zeit zu Angie in ihr traumschönes Lädchen "Shabby Charm" zu fahren.
Und natürlich war ihr "Herbstzauber" der perfekte Anlass!
Es war wie immer eine Freude all die liebevoll dekorierten Schätze zu bewundern und natürlich auch etwas mitzunehmen :-)
Von den für mich bestimmten Dingen werde ich euch demnächst mehr zeigen, heute kommt erstmal nur diese kleine Terrine vor, die ich aus Angies großer Auswahl ausgesucht habe:


Und das aus einem bestimmten Grund. Ich habe meiner Mutter zu ihrem Geburtstag einen langgehegten Traum erfüllt und ihr einen niedlichen, natürlich weißen, Küchenwagen geschenkt.




Ein paar kleine Accessoires gehörten natürlich auch dazu:





Sie hat sich gefreut wie eine Schneekönigin! "Da muss man über sechzig Jahre alt werden, um so einen
Traum erfüllt zu bekommen!", rief sie. Und ich bin glücklich, die richtige Idee gehabt zu haben!

Euch noch eine schöne Woche!
Katharina

Freitag, 21. September 2012

Auspacken ist ein bißchen wie Weihnachten...

Ich freue mich noch nach viereinhalb Jahren Laden, wenn neue Ware kommt. Obwohl es gestern und heute vormittag ziemlich stressig war - gleich zwei Paletten sind geliefert worden - eine aus Holland und eine aus Dänemark. Bei letzterer waren es vor allem Weihnachtssachen, die ich öffnen durfte; Klemmvögelchen, nostalgische Kugeln mit Vertiefung, silberfarbene Kugeln an Perlenkettchen.... aber das zeige ich euch, wenn meine Weihnachtsecke weiter ausgebaut wird.
Wunderschön ist die Keramikserie "Provence" von Nordal.




Auch die Herbst- Winterkollektion von Greengate gefällt mir seeehhhr gut!




Schnörkelig schön und farblich dezent. Natürlich wandert davon auch etwas in unsere vier Wände :-)



Das gilt vielleicht auch für eines dieser zauberhaften Notizbücher. Aber keine Sorge, ich werde meinen Kunden genug da lassen!

Euch ein schönes Wochenende!

Dienstag, 11. September 2012

Spätsommerliches Gartenglück

SOMMERABEND
Die große Sonne ist versprüht,
der Sommerabend liegt im Fieber,
und seine heiße Wange glüht.
Jach seufzt er auf: "Ich möchte lieber ..."
Und wieder dann: "Ich bin so müd ..."
Die Büsche beten Litanein,
Glühwürmchen hangt, das regungslose,
dort wie ein ewiges Licht hinein;
und eine kleine weiße Rose
trägt einen roten Heiligenschein.
(Rainer Maria Rilke)

Gestern war das Wetter so soätsommerlich schön,
dass ich schnell noch ein paar Bilder im Garten gemacht habe.


Diese Schönheit heißt "Papageno".




Die Duftnessel (hier "Black Adder") werden vor allem von den Schmetterlingen reich frequentiert.



Die Wicken laden Vorübergehende zum Schnuppern ein - Honig pur!





Vor dem Pavillon treffen Gaura Lindheimeri (weiß), Verbena Bonariensis (lila) und Herbstannemonen (rosa)
zusammen. Vor diesem Beet stehe ich im Moment am liebsten!!

Euch noch eine schöne Woche!





Sonntag, 9. September 2012

Hortensien für alle Fälle

Im Garten werden es bei mir jedes Jahr mehr - Hortensien haben einfach eine tolle lange Blütezeit,
lassen sich sowohl frisch in Vasen als auch getrocknet in Gestecken und Kränzen super verwenden.
Zur Zeit wandern immer mehr Blütenbälle in unsere Wohnung. Dazu Rosen, Fetthennen....






Im Schlafzimmer habe ich eine kleinere Hortensie in einer alten cremefarbenen Terrine. Sie hat ihre Farbe von Weiß zu Grün gewandelt, jetzt bekommt sie stellenweise einen rosa Hauch.



Und weil Grün so schön ist, habe ich grüne Glasleuchter und ein altes, grünes Vorratsglas auf dem Wohnzimmerregal stehen - mit Notenblättern dekoriert.

Und noch ein bißchen Lavendel.....


Donnerstag, 6. September 2012

Lavendelzeit

Ich weiß, es ist lange her, dass ich es mal geschafft habe zu bloggen. In den letzten Monaten war soviel bei
mir los, es gab viele und gibt noch immer viele Veränderungen. Trotzdem hoffe ich, dass es in Zukunft wieder häufiger bzw. regelmäßiger etwas von mir zu lesen gibt.
Im Augenblick dekoriere ich sehr gern mit Lavendel.




Im Garten hab ich den "normalen", blauen Lavendel, weißen und rosafarbenen Lavendel
und Schopflavendel.


Und natürlich bricht die Hortensienzeit an. Auch wenn ich zugeben muss, dass es mir immer ein bißchen schwer fällt, so einen wunderschönen Blütenball abzuschneiden. Ich habe kürzlich die "Endless Summer" gekauft und bin von den sich verfärbenden Blüten absolut begeistert.

Liebe Grüße
Katharina