Donnerstag, 13. Juni 2013

Die Sonne macht Urlaub

..sie hat sich jedenfalls heute hinter einem Haufen Regenwolken zurückgelehnt, um einmal durchzuatmen. Ich nehme es ihr kein bißchen übel - die Gießerei im Garten nahm lamgsam strapaziöse Ausmaße an! Endlich beregnen sich die Blumen mal vollautomatisch, ohne dass ich mit Schlauch und Gießkanne durch die Gegend turnen muss.
Langsam geht das Frühjahr in den Frühsommer über und der Flieder verblüht.

Das ist also der letzte Fliederstrauß in diesem Jahr. Schade, die Zeit geht immer viel zu schnell vorbei!
Dafür kommen jetzt die Pfingstrosen und Rosen, mal sehen, ob ich es wage, da etwas abzuschneiden - ich trau mich immer kaum, etwas von den schönen Blütern aus dem Garten rauszunehmen!!

Das Foto hab ich schon letzte Woche gamcht, danach hab ich unser wenig ansehnliche Treppe samt Geländer weiß getrichen. Es geht einfach nichts über helle Farben!
Ich wünsche Euch eine schöne Restwoche, vielleicht lässt sich die Sonne ja woanders blicken....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen