Freitag, 7. Juni 2013

Geranienzeit

Ich gebe zu, dass ich sie früher einfach schrecklich fand - die Geranien. Irgendwie bieder und langweilig. Das hat sich mittlerweile komplett geändert! Vor allem die weißen und blassrosafarbenen Exemplare haben es mir angetan. Sie sitzen in Zinkeimern, Terrinen und seit neuestem habe ich alte Apothekerdosen, die ich vor einer Weile auf dem Flohmarkt erstanden habe, damit bepflanzt.



Vielleicht finde ich ja noch ein paar andere Pflanzgefäße, denn Geranien kann man doch gar nicht genug haben, oder?
Euch wünsche ich ein schönes Wochenende!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen