Donnerstag, 10. Januar 2013

Wintercomeback

Nachdem es schon so aussah, dass der Winter sich zurückhält, kommen heute die Schneeflocken
zurück. Ich weiß nicht, ob ich lachen oder weinen soll!
Natürlich ist das Schmuddelwetter der letzten Tage nicht der Hit, dafür hatten wir aber auch deutliche Plusgrade und das Autofahren war angenehm. Nun scheint sich der Wettergott wieder dran zu erinnern,
dass wir eindeutig Winter haben.... da passen mein Rentier und die Schlittschuhe doch noch ganz gut!

Montag, 7. Januar 2013

Tulpen

Ich habe auf meiner kleinen Anrichte umgeräumt - alles in ein zartes Rosa- Lampenschirm, Alpenveilchen und Tulpen. Mit ist nach frischen Farben!!! Wahrscheinlich weil es draußen neblig, düster und feucht ist... Januar und Februar sind wirklich kein Zuckerschlecken fürs Gemüt - aber da müssen wir alle irgendwie durch..

Freitag, 4. Januar 2013

Pastelltöne

Meine Lieben,

mein Herzallerliebster wünschte sich statt Weihnachtsgrün frisches Frühlinsgblühn und so habe ich angefangen, die Wohnung von Weihnachtsdeko zu befreien und habe tonnenweise Frühlingsblumen und -deko angeschleppt. Den ersten veränderten Bereich zeige ich euch heute.


Mittwoch, 2. Januar 2013

Frühblüher

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber wenn nach Silvester langsam die Weihnachtssachen weggeräumt werden, ist mir wieder nach einer klaren, frischen Atmosphäre. Und nach den ersten Frühlingsblumen...
Tulpen, Narzissen, Hyazinthen....


Euch noch eine schöne Woche!