Dienstag, 22. Juli 2014

Liebe auf den ersten Atemzug

Es gibt Momente im Leben, da ist man einfach schockverliebt. Von einer Sekunde zur anderen macht es Bam - und man ist hin und weg und ein entrückte Lächeln macht sich im Gesicht breit.
So ging es mir vor kurzem. Und es geht nicht um einen Mann (in meinen Liebsten bin ich täglich schockverliebt...). In diesem Fall hat ein Besuch beim Garten diesen glückshaften Rauschzustand ausgelöst. Wir haben einen absolut zauberhaften Garten in der Nähe von Bad Segeberg besucht und da war so ein atemberaubender Duft in der Luft..hmm... zum dahinschmelzen schön.
Ein Blick zu unserer Linken offenbarte das Geheimnis. Ein Pergolagang von mehreren Metern, an dem sich zu beiden Seiten eine Vielzahl Rosen der gleichen Sorte emporrankte. Weiße Blütenbüscheln in schier endloser Zahl erfreuten das Auge und dieser herrliche Duft, den sie verbreiteten, einfach magisch!

Natürlich musste ich wissen, wie der Name dieses Schätzchens ist und schon dieser allein ist die pure Poesie: Guirland d`Amour.
Mein Mann und ich waren beide hin und weg. Und als er ein paar Tage verreisen mussten, habe ich die Chance ergriffen ihn zu überraschen. An den Anfang des Weges, der zu unserer Haustür führt, habe ich einen Rosenbogen platziert und zwei Exemplare der Guirland d`Amour an die Seiten gepflanzt. Bekommen habe ich die Schöne vom Rosenhof Schultheis. Sie haben die Reise dank guter Verpackung blendend überstanden. Jetzt haben sie seit zwei Wochen ihre Plätzchen bezogen und als ich heute morgen aus dem Haus ging, sah ich, dass das erste Blütenbüschel sich öffnet... und ich war wieder verliebt!
Liebe Grüße
Katharina

Kommentare:

  1. Das ist sicher eine wunderbare Rose, ihr Name ist mir bekannt, sehr sogar. Es muss toll sein, wenn sie mal groß ist - sind.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  2. ooh oohh und ich darf bald bald bald schnuppern...yuppiiiiii bis bald also
    justys

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich!!!!
    Ich glaube, dank Dir, habe ich jetzt die passende Pflanze für meinen "Durchgang" gefunden. Da muss ich jetzt gleich mal losgoogeln und mich näher informieren.

    Dir die Füsse küssend,
    bine

    AntwortenLöschen