Dienstag, 12. August 2014

Die Technik wars!

Leider hat mein Notebook den Geist aufgegeben und so musste ich ein paar internetfreie Tage einlegen. Aber irgendwie geht auch das mal. Nun haben sich einige Bilder angesammelt, die ich endlich zeigen kann!
Einer meiner absoluten Lieblinge ist Storchschnabel Rozanne, weil diese Sorte extrem wüchsig ist und wirklich monatelang eifrig blüht- Ihre hübschen blauen Blüten verweben sich dabei elegant mit den Nachbarn. Hier ist es die Bodendeckerrose "Escimo"


Besonders gern mag ich auch Duftnesseln. Ihre schlanken Blütenkerzen erheben sich majestätisch über viele andere hinweg und Schmetterlinge fliegen auf sie!
Im Senkgarten sind neben den Astilben der Blutweiderich erblüht und zeigt seine ganze überschäumende Pracht.

Monarden gehören eher zu meinen neuen Lieblingen. Ich habe sie mit der Rose "The Fairy" gepflanzt.



 Auch Rozane mischt sich wieder ins Bild...
 Besonders verwundert hat mich diese Schönheit. Im letzten Jahr stand an gleicher Stelle eine weiße Stockrose, nun ist es diese dunkle Dame, die uns an der Terrasse erfreut.
Erst einmal wünsche ich euch eine schöne Woche. Mein Mann hat im Garten (mit Hilfe eines sehr lieben Freundes) fleißig gewerkelt, ich kann also hoffentlich bald noch ein paar Neuigkeiten zeigen.
Liebe Grüße
Katharina

Kommentare:

  1. Du hast sehr harmonisch aufeinander abgestimmte Stauden. Meinen Blutweiderich gab ich weg, weil das Beet aufgelöst wurde, er blüht ganz toll in einem neuen Garten weiter - sogar noch größer als zuvor!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  2. Bei mir ist der Blutweiderich auch so riesig wie nie zuvor! Und ich weiß auch nicht, wie es kommt....
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katharina,

    bin gerade durch deine letzten Post, bzw. durch deinen schönen Garten gewandelt. Du hast tolle Pflanzkombination, das gefällt mir sehr gut.

    LG Vera

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katharina, da ist sie ja, Deine dunkle Schönheit. Die ist herrlich. Gerne dürfen meine nächstes Jahr auch so eine Farbe haben. Da hätte ich gar nichts dagegen. Die ursprüngliche Stockrose, soll ja so eine Farbe haben. Alle anderen Farben sind gezüchtet.

    Ich mag Deinen garten gern. Du sag mal, ich bin zwar Mitglied auf Deiner Seite, aber im Dashboard werden mir Deine neuesten Posts leider nicht angezeigt. Finde ich total traurig, denn ich würde gerne alle Deine Posts mitlesen. :-(

    VLG Bine

    AntwortenLöschen