Dienstag, 21. Januar 2014

Hyazinthenduft

Hallo ihr Lieben,

vor dem Wochenende habe ich mir einen bunten Frühlingsstrauß zusammengestellt - mit weißen Hyazinthen, rosa Tulpen und blauen Annemonen.

Wir halten uns meistens in unserer Wohnküche auf, deshalb steht der Strauß mitten auf dem Esstisch in einem großen, alten Bonbonglas, das ich als Vase zweckentfremdet habe. Und nun das: Es schneit!!! Ich hatte das Thema Schnee gar nicht mehr auf dem Zettel, aber anscheinend hat der Winter doch noch vor, zu kommen. Also Vorsicht beim Laufen und Autofahren, es rutscht!
Liebe Grüße
Katharina

Freitag, 17. Januar 2014

Handbedrucktes von Bungalow

Ich möchte heute die Gelegenheit ergreifen eine Firma vorzustellen, die hier zu Lande noch recht wenig bekannt ist. Völlig zu Unrecht, wie ich finde. Allerdings muss ich gestehen, dass es vermutlich auch bei mir noch recht lange gedauert hätte, Bungalow aus Dänemark für mich zu entdecken, wenn die liebe Justys von byjustys.blogspot.de nicht wäre. Sie hat mir vor ein paar Jahren von einem Kopenhagenbesuch ein tolles, mit einem eleganten Muster versehenes Geschirrtuch mitgebracht. Netterweise war auf dem angefügten Schildchen einiges über dessen Herkunft zu lesen.


Die Besitzerin der Firma Bungalow, Minna Hildebrandt, hat 14 Jahre in Indien und Südasien gelebt und auch dort ihren Mann kennengelernt. Sie entdeckte ihre Begeisterung für die dortige Textildruckkunst mit Holzstempeln, die es dort seit tausenden Jahren gibt. Mit dieser Idee gründete sie Bungalow und vertreibt handbedruckte Textilien, unter anderem Geschirrtücher, Tischdecken und Kissen.





Die Stoffe haben ein besonderen Charme, man sieht einfach, dass es Handarbeit ist. Vielleicht verschenkt ihr euer Herz ja auch an diese besonderen Schätze...
Liebe Grüße
Katharina

Montag, 13. Januar 2014

Messebesuch Nordstil


Hallo ihr Lieben,
ich bin ziemlich kaputt! Wir waren gestern auf der Nordstil in Hamburg (Nachfolgerin der Early Bird) und sind gefühlte 50km durch die riesigen Hallen gelaufen. Dabei prasseln viele, bunte Eindrücke auf einen ein und man sieht ständig neue, spannende Sachen, für die man sich begeistern könnte - aber auch echte Scheußlichkeiten. Das Schlimmste war ein ca 1m langes, pinkes Acrylkrokodil - oh je..... kauft jemand so etwas tatsächlich?
Ich habe tatsächlich neben meinen "üblichen Verdächtigen" (Ib Laursen, Nordal...) auch etwas Neues für mein Lädchen entdeckt: Hübsch Interior. Hier ein paar Eindrücke.




Wie findet ihr es?
Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart!
Katharina

Samstag, 11. Januar 2014

Blütenträume

Hier kommt ein kurzer Gruß aus dem Schmuddelwetter. Krokusse und Narzissen stecken ihre Stängel aus der Erde und halten das Ganze offensichtlich für den Frühlingsbeginn. Wenn sie sich damit mal nicht täuschen! Im Supermarkt werden uns die Zwiebelblumen auch schon für Drinnen angeboten und ich kann kaum an ihnen vorbei gehen...
Trotzdem erfreue ich mich noch an meinen getrockneten Hortensien aus dem Herbst und pflege meine kleinen Hortsensienstecklinge auf der Fensterbank. Denn der Frühling kommt bestimmt - aber ein bißchen werden wir uns noch gedulden müssen..
Liebe Grüße
Katharina

Samstag, 4. Januar 2014

Winterlich gemütlich

Es ist zwar nicht so eiskalt draußen, wie es im Januar wohl normal wäre, aber dennoch brauche ich es zu dieser Jahreszeit kuschelig und gemütlich. Da ist Fell natürlich eine tolle Sache. Ich liebäugel schon länger mit einem Rentierfell, aber bislang höre ich so viele unterschiedliche (und nicht immer positive) Meinungen darüber, dass ich mich bislang nicht getraut habe. Deshalb ist mein isländisches Schafffel zur Zeit noch der Alleinunterhalter :-)

Zumindest auf der Bank ist es zur Zeit gemütlich, wenn man in der Küche einen "Klönschnack" hält!


Eins meiner Lieblingskissen - das Zimmer gefällt mir :-)



Euch ein schönes Wochenende!

Freitag, 3. Januar 2014

Und ein neues Jahr beginnt...

Mir geht es so wie den meisten von Euch auch - die Zeit ist mir davon gerannt. Ich wollte ständig Fotos von der Weihnachtsdeko machen und bin nie wirklich dazu gekommen oder das schlechte Wetter und die Dunkelheit haben mich gehindert. Also neues Jahr, neues Glück.
Ich hoffe, ihr seid gut reingekommen, nach den Feiertagen hat einen der Alltag leider so schnell wieder...
Liebe Grüße
Katharina