Donnerstag, 5. Februar 2015

2015 wird ein aufregendes Jahr

Und langsam nähert sich unser erstes, persönliches Großereignis in diesem Jahr.... und das Zimmer ist fertig!!!
 
Mein Mann hat gegrinst, als er meine Begeisterung für unser Werk sah. Er fand, dass man meinen Stil eindeutig erkennen könnte; Möbel in weiß, dazu zarte Blau- und Sandtöne. Was soll ich sagen??? Schuldig im Sinne der Anklage! Knallorange und Neongrün sind halt nicht meine Farben ;-)



Die Kommode war übrigens vorher ein Buffet und stand im Wohnzimmer. Den oberen Teil haben wir abgenommen, mein Mann hat das Wickelbrett selbst gebaut, dann habe ich alles schön mit Kreidefarbe von "Anna von Mangoldt" gestrichen ("Schneewittchen) und neue Knöpfe bei Car-Möbel bestellt. Die habe ich dann selbst farbig gestaltet (ja, es gibt bestimmt haufenweise Menschen da draußen, die es besser könnten).


Noch einige Wochen, dann kann ich die Qualität unserer Arbeit selbst testen!!!
Liebe Grüße
Katharina

1 Kommentar:

  1. Oh Süße, ich bin begeistert, nicht nur von den Schreinerqualitäten Deines Mannes, sondern vom ganzen, einfach nur schön! Für die Wickelunterlage kann ich Dir jedoch gleich als erfahrene Mama den Tipp geben, einen bezug zu kaufen, egal welche Farbe, praktisch weil weicher und natürlich kuscheliger..dann auch schnell waschbar, grins...ja jedoch schwingt meine Begeisterung gleich weg, da ich immer noch, Betonung liegt hier ganz klar auf immer noch!!!!!!!!!!!!!!!! Kein Bild vom Bauch habe...also, wenn ich da mal nicht rüber kommen soll, oder Deinen Mann womöglich in der Schule ausrufen lassen soll, bitte ich um ein Bild, hey, das ist doch nicht schwer gelle!
    Uns gehts soweit super gut, Mian ist wie ausgewechselt, Nächte super und er quatschts jetzt richtig viel und hat Unsinn im Kopf...die Grosse übt dafür Diktate und wenn sie nach mir geht, dann sind diese auch fast fehlerfrei, grins...so nun drücke mir alle und ich warte neh!!!!
    Deine Justys

    AntwortenLöschen