Montag, 15. Juni 2015

Alles prächtig mit dem Prachtstorchschnabel

Ich finde, Storchschnabel ist eine geniale Allzweckwaffe - passt quasi überallhin und für jede Gelegenheit - pardon - jede Gartensituation gibt es die passende Sorte.
So bezaubernd viele davon aussehen, Hauptdarsteller sind sie selten, eher die hübsche Randnotizen. Aber bei diesem hier ist es anders: dem Prachtstorchschnabel (Geranium magnificum)


Er betört durch sein außergewöhnlich tiefes Blau und seinen Blütenreichtum.


Jetzt im Juni ist seine Zeit gekommen. Bei mir blüht er einmal direkt vor dem Büro...


und in mehrfacher Ausführung im Senkgarten, dort kombiniert mit Frauenmantel. Der grünlich-gelbe Ton des Frauenmantel passt super zum tiefen Blau des Prachtstorchschnabels.


Das einzig Traurige ist, dass dieses tolle Bild nur kurz währt.... also erfreue ich mich jetzt und hier und gleich so oft daran, wie es geht!

1 Kommentar:

  1. Hallo, auch ich liebe diesen Prachtstorchschnabel. Er steht schon seit mehr als 20 Jahren in meinem Garten, natürlich auch mit Frauenmantel. Die beiden sind ein tolles Paar, wunderschön und anspruchslos dazu. Liebe Grüße Edith

    AntwortenLöschen