Sonntag, 7. Juni 2015

Blütenzauber zum Start in den Juni

Der Juni ist für mich ein absoluter Highlightmonat im Gartenjahr, vor allem wegen der anstehenden Blüte der absoluten Königin im Beet - der Rose. Ich denke, dass geht wohl vielen so...
Nichtsdestotrotz gibt es so viel mehr zu bewundern! 
Bei uns zieht sich ein rosa Storchschnabelband auf der Trockenmauer am Senkgarten entlang, davor schweben die zartrosa und zartlila Akeleiblüten in luftiger Höhe und die weißen Nachtviolen erleuchten die Szenerie....


Zu Füßen liegt allem der Frauenmantel mit seinen ausdrucksstarken Blättern, auf denen sich morgens die Tautropfen sammeln.


Und manchmal verweben sich die einzelnen Protagonisten ineinander und bescheren so zauberhafte Bilder...


... so wie hier die Akeleien und Nachtviolen...


...oder Akeleien, die in der Fülle der Katzenminze "Walkers Low" auftauchen.


Wir sollten ihn unbedingt genießen, diesen Juni!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen