Freitag, 13. November 2015

Julefest oder meine Weihnachtsausstellung

Ich kann noch gar nicht glauben, dass es schon wieder soweit ist. Doch am Samstag, den 21. November, findet bei mir in meinem Laden "Die kleine Stube" wieder unser Julefest statt. "Jul" ist das dänische Wort für Weihnacht und da ich viel Dänisches Dekoration im Angebot habe, leihe ich mir die Bezeichnung aus.


Bis dahin ist allerdings noch viel vorzubereiten. Ich muss noch verschiedene Einkäufe tätigen (vor allem für den selbstgemachten Eierpunsch), Kekse backen, eine Tannengirlande binden und natürlich noch gaaaanz viel dekorieren.


Damit dann alles festlich glänzt und blinkt.


Und natürlich muss genug Verpackungsmaterial bereit liegen, da nicht nur Dekoration für den eigenen Haushalt gekauft wird, sondern natürlich auch die ersten Weihnachtsgeschenke!


Wer also demnächst im hohen Norden unterwegs ist, kann herzlich gern bei mir vorbeischauen in "Die kleine Stube", Süderstraße 20, auf der wunderschönen Ostseeinsel Fehmarn.
Liebe Grüße
Katharina

Kommentare:

  1. Viel Spaß wünsche ich Dir dabei an dem Tag feiern wir Sohnemanns 3. Geburtstag und ich kann es immer noch nicht glauben wie schnell die Zeit vergeht. Weiss noch wie wie damals schwanger zu Angie gefahren sind ahhhh...bei uns ist es so warm dass ich mit strickjacke rumlaufen kann...an weihnachten kann ich überhaupt nicht denken. Fällt dieses Jahr aus wenn es so warm bleibt da kann ich einfach nicht an xmas denken wenn hier noch rote und orange Blätter auf Bäumen hängen....heul.....Glg Justys

    AntwortenLöschen
  2. Viel Spaß wünsche ich Dir dabei an dem Tag feiern wir Sohnemanns 3. Geburtstag und ich kann es immer noch nicht glauben wie schnell die Zeit vergeht. Weiss noch wie wie damals schwanger zu Angie gefahren sind ahhhh...bei uns ist es so warm dass ich mit strickjacke rumlaufen kann...an weihnachten kann ich überhaupt nicht denken. Fällt dieses Jahr aus wenn es so warm bleibt da kann ich einfach nicht an xmas denken wenn hier noch rote und orange Blätter auf Bäumen hängen....heul.....Glg Justys

    AntwortenLöschen
  3. Zu gerne würde ich vorbei schauen, liebe Katharina, wenn es nicht so weit wäre. Ich liebe dänisches Design. Außerdem bin ich im Moment damit beschäftigt, meinen Garten winterfest zu machen. Ich wünsche Dir viel Erfolg und viele nette Besucher in Deiner kleinen Stube auf Fehmarn. Liebe Grüße Edith

    AntwortenLöschen
  4. Die Deko schaut toll aus! Hat der Laden auch eine Homepage? Wünsche dir auch viel Erfolg beim Julefest, würde am liebsten auch hingehen :)
    Liebe Grüße, Tatjana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katharina,
    ich wohne zwar im Norden, aber Fehmarn ist doch noch recht weit weg. Schade, denn auf dieser Ausstellung würde ich bestimmt noch einiges an Deko finden, ich bin gerade auf der Suche nach Neuem. Ich wünsche Dir viel Erfolg.
    LG kathinka

    AntwortenLöschen
  6. Ohh, die Deko ist ganz nach meinem Geschmack, aber leider zu weit weg. An unseren Familienurlaub vor über 20 Jahren auf einem Ponyhof erinnere ich mich gerne...schön war es auf Fehmarn. Ich wünsche dir einen rundum erfolgreichen Samstag.
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  7. Die Nikoläuse sind zum Greischen schön!!!!!!!!
    Doch Fehmarn ist so feeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeern.... leider. ..... :-(
    LG und viel Erfolg, Sabine

    AntwortenLöschen