Samstag, 7. Mai 2016

Aller guten Dinge sind Drei!

So heißt es jedenfalls. Aber ob das in allen Lebenslagen zutrifft?
In diesem Fall bin ich nicht ganz sicher, denn ich habe drei - ich wiederhole - drei Magnolienblüten an meiner Magnolia Soulongiana!


Ich weiß, sie ist erst seit drei Jahren in meinem Garten, aber letztes Jahr waren es zumindest fünf Blüten...
Na ja, so habe ich wenigstens die Muße, jeder einzelnen von ihnen die ausreichende Aufmerksamkeit zu schenken und sie ausgiebig zu bewundern ;-)
Liebe Grüße
Katharina

Kommentare:

  1. Da bin ich doch sehr beruhigt:)) Meine Magnolie geizt auch jedes Jahr und wenn ich in andere Gärten schaue, sehe ich nur Magnolie....(grins). LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Mir gehts genauso. Meine 3 Jahre alte Magnolie hat dieses Jahr keine (!) Blüten.. Letztes Jahr waren es bestimmt auch fünf. Liegt es am letzten heißen Sommer? Hoffentlich!
    LG, Tatjana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, fas kenne ich auch. Wir haben im Garten bei meinem Lädchen auch ein Exemplar, dass dort schon acht Jahre steht und sich dieses Jahr einfach entschlossen hat, gar nicht zu blühen. Ich habe mich auch schon gefragt, ob der Sommer im letzten Jahr schuld ist...
      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  3. Geduld ist eine Tugend - nächstes Jahr wieder mehr Blüten. In diesem Jahr ist sowieso alles anders, bei uns jedenfalls. Es war den letzten Sommer so heiß und so trocken, dass viele Blätter an meinen Hostas kleiner sind als sonst, Zweige sind vertrocknet, Äste nicht überall beblättert. Das Gras ist an manchen Stellen immer noch braun, mit der Nachsaat will es nicht klappen.

    Sigrun

    AntwortenLöschen