Montag, 9. Mai 2016

Die wunderbare Marie Bugnet

Hallo an alle,
ich hoffe, ihr hattet ein genauso schönes Wochenende wie ich. Wir hatten gestern Familienbesuch, ich habe einen Mohnstreuselkuchen gebacken und wir haben das erste Mal wieder auf der Terrasse Kaffee getrunken. Leider fehlt noch ein neuer, großer Terrassentisch, der letzte ist leider zusammengebrochen ;-)
Und als ich später durch den Garten ging, fiel es mir auf einmal ins Auge; meine Rose "Marie Bugnet" (Rosa Rugosa) ist voll mit ganz dicken Knospen, die sich mit Sicherheit in den kommenden Tagen öffnen werden.




Sie thront oben auf dem Steingarten und fängt nicht nur an im Mai zu blühen, sie blüht tatsächlich ununterbrochen bis in den Herbst hinein - während ihre Blätter top gesund bleiben.
Wer noch einen Platz im Garten frei hat, die wunderbare "Marie Bugnet" kann ich nur wärmstens empfehlen!
Liebe Grüße
Katharina


1 Kommentar:

  1. Die Rose muß ich mir merken :) Ihre Knospen schauen auch schön aus mit dem pink dazwischen. Das Wochenende war eher stressig, dafür geniesen wir jetzt noch die letzten sonnigen Tage unter der Woche.
    Liebe Grüße
    Tatjana

    AntwortenLöschen