Samstag, 25. Juni 2016

Eine Liebesbeziehung - Rosen und Clematis

Es ist eigentlich eine alte Weisheit, dass Rosen und Clematis zusammen ein zauberhaftes Paar abgegeben. Aber warum immer nach neuen Ideen streben, wenn ein zeitloser Klassiker einfach perfekt ist?


Meine Lieblingskombination dieser Tage sind Ghislaine de Féligonde und Etoile Violette, die als Paar jeweils zu jeder Seite unseres großen Rosenbogens gepflanzt sind.


Die zart changierenden Nuancen von Ghislaine de Féligonde, die zwischen zartem Gelb, Apricot und Weiß wechseln, bilden einen tollen Kontrast zu dem intensiven, dunklen Lila der Clematis.


Das motiviert mich ungemein, an unserem Rosenbogen am Eingang, wo die weiße
Guirlande d´Amour wächst, eine Clematis zu ergänzen. Habt ihr vielleicht eine Empfehlung?


Liebe Grüße
Katharina

Kommentare:

  1. Du hast mich gerade auf die Idee gebracht, da ich meine Clematisknospen im Herbst umsetzen muß und ich immer überlegt hatte, wohin damit. jetzt kann ich mir die Farbcombi schon mal vorab bei dir ansehen, denn ich habe auch diese beiden. Wie alt ist eigentlich deine Ghislaine. Meine ist so extrem riesig geworden, da muß unbedingt die Schere ran, wiedereinnahm....
    Ich stelle morgen mal zu dieser Rose einen Post ein. Unsere ist dieses Jahr seit 6 Jahren im Garten und ein Monster, trotz jährlichem Rückschnitt.
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christina,
      meine beiden Ghislaines sind erst im dritten Jahr, ich bin gespannt, wie sich das ganze noch entwickelt. Ich bin ein großer Fan dieser Rose, obwohl ich mir beim Kauf in der Gärtnerei nicht ganz sicher war, ob sie die richtige ist. Nun bin ich dankbar, dass mich der Verkäufer von ihren Qualitäten überzeugt hat! Ich freue mich, wenn dir die Kombinationsidee gefallen hat und es bei dir auch gerade gut passt :-)
      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  2. Liebe Katharina, das ist ein wirklich sehr schönes, harmonisches Paar. Gut gewählt!
    Wunderschön sieht das aus, - in ein paar Jahren ein ganz besonderer Gartenschatz. Super!
    GVLG Sabine

    AntwortenLöschen