Donnerstag, 15. September 2016

Mein Garten als Location und ich als Model - verrückte Welt!

Heute stand die Welt mal Kopf, ich habe den Job für ein paar Stunden gewechselt und stand mal vor der Kamera.
Wie das kam? Nach unserem Fotoshooting für eine Wohn-und Gartenzeitschrift vor ein paar Wochen wurde ich gefragt, ob ich nicht für ein anderes Shooting modeln würde - am Strand. Also, warum nicht?

Gebrüder Grimm Rose
Unser Garten wurde auch gebraucht, in diesem Fall unsere Terrasse am Teich, wo verschiedene selbst hergestellte Produkte für die Schönheit in Szene gesetzt wurden.
Duftmalve und Honeymilk
Danach ging es dann zum Strand, wo ich mal durchs Wasser schlendern durfte, mal in einem Buch lesen oder in einem Strandkorb entspannen, alles vom Profi mit der Kamera festgehalten. 
Ich muss sagen: es hat Spaß gemacht!

Rosenstadt Freising
Trotzdem ist es schön, jetzt wieder hinter der Kamera zu stehen und ganz amateurhaft durch die Beete zu knipsen ;-)

The Ladys Blush
Und meine Rosen haben doch echte Modelmaße, oder?
Liebe Grüße
Katharina

Kommentare:

  1. Das ist ja cool. Weißt Du denn schon, wann wir Dich, wo, bewundern können?
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,
      das kommt im April raus - jetzt zum Winter hin passen die sommerlichen Bilder nicht mehr so ganz... Ich bin auch gespannt, weil ich die Fotos auch noch nicht gesehen habe.
      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  2. He, Katharina, Du machst mich neugierig, bringst mich auf den Geschmack und dann ... kommt nichts. Na ja, die Rosen sind sehr schön und den Rest denke ich mir dann mal. Von einem guten Fotografen, der sich Zeit nimmt, abgelichtet zu werden, ist eine schöne Sache. Das wünscht sich jeder. Da kann man nicht 'nein' sagen.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße von Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Edith,ich hätte euch gern etwas daran teilhaben lassen, aber ich mochte den Fotografen bei der Arbeit
      nicht stören und mein eigenes Shooting konnte ich schlecht knipsen ;-) Ich selbst habe auch noch keine Bilder sehen und bin schon gespannt...
      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  3. Oh, das ist ja toll! Zeigst du uns die Bilder dann auf dem Blog, wenn sie herauskommen? :) Bin schon so gespannt!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Tatjana

    AntwortenLöschen
  4. na der Wahnsinn und das erzählst hier mal so, will doch alles darüber wissen, welch ein Glück dass ich bald auf deiner Haustürmatte stehe und mir alles von Euch erzählen lasse, neh...bis dahin, dicken Drücker, freu mich schon sooooooooooo sehr auf Euch!

    AntwortenLöschen