Sonntag, 16. Oktober 2016

Novembergrau im goldenen Oktober

Hallo ihr Lieben, ich weiß nicht, wie es bei euch aussieht, aber im Norden zeigt sich der Himmel in allen Schattierungen der Trendfarbe Grau. Leider ist Grau nicht so meine Farbe, schon gar nicht am Himmel. Und zur Gartenarbeit regt sich auch nicht gerade an- vor allem, wenn es aus den düsteren Wolkenmassen noch tüchtig regnet und ein kräftiger Wind dazu bläst.
Der goldene Oktober lässt sich hoffentlich noch mal blicken, so habe ich zumindest eine Wolkenlücke erwischt, um einmal die Herbstfarben in den Beeten einzufangen. Die sind deutlich kräftiger geraten ;-)


Es leuchten die gelben Dahlien....


... Birnen und Äpfel zieren erntereif die Bäume...


.... der Mehlsalbei blüht seit Monaten in strahlendem Blau - eine echte Empfehlung unter den Einjährigen....


...meine "falschen", roten Zinnien sind noch immer blühfreudig und voller Knopsen...


...Bornholmer Margerite mischt sich mit Kapuzinerkresse, die sich überall selbst ausgesät hat.


Manchmal scheint sie überhand zu nehmen, aber jetzt bin ich dankbar für ihre leuchtenden Blüten - gestern sind ein paar auf meinem Schokoladenkuchen gelandet, das sah wirklich gut aus :-)
Habt ihr ein paar sonnige Momente oder geht es euch wie mir, dass  man kaum Gelegenheit hat, den Garten zu genießen?
Liebe Grüße
Katharina

Kommentare:

  1. Dein Herbstgarten, liebe Katharina, ist ja ein richtiges Farbspektakel! Sehr schön! Heute hatten wir einen wunderschönen sonnigen Herbsttag. Aber den Regen könntest Du ruhig mal ins Münsterland abkommandieren. Der tut hier mehr als nötig.
    Eine gute neue Woche und liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Edith,
      den würde ich dir gern vorbeischicken. Ich kann das ewige Grau nicht mehr sehen und es ist ganz schön kalt hier!
      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  2. Man findet auch bei grau doch an jedem Tag irgend etwas Schönes im Garten, jeder Tag ist anders. Hätte ich mehr Platz, wäre Kapukresse genau mein Fall. Früher hatte ich sie auch.
    Übrigens: Ich hab graue Tapeten! Hatte sie schon, bevor es trendy wurde.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann bist du quasi ein Trendsetter ;-) Im Schlafzimmer sind sie bei mir auch tatsächlich grau, da find ich es auch schön. Ansonsten hab ich es mehr mit Blau - an der Wand und am Himmel!
      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  3. Kapuzinerkresse auf Schokoladenkuchen?!?!
    Das klingt klasse, auf die Idee wäre ich nie gekommen.
    Danke für die Tipp, denn das kann ich mir jetzt wirklich eine tolle Kombi vorstellen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen