Freitag, 4. November 2016

Sonnengelb im Beet

Ja, am Himmel musste man die Sonne heute suchen. Und man konnte lange suchen, eigentlich eher vergebens. Und dieser fisselige Sprühregen hat die Angelegenheit auch nicht gerade verschönert, aber ich war trotzdem im Garten und habe vor mich hingewerkelt.


Und in alle diesem zauberhaften Grau leuchtete plötzlich sonniges Gelb auf. Noch nie ist mir dieses Leuchten so aufgefallen wie an diesem Novembertag.

Sonnenhut Indian Summer
 Monatelang tat sich bei dem einjährigen Sonnenhut nix, jetzt auf einmal zeigt er doch mal eine Blüte.


Das Gros der Dahlien hab ich schon ausgegraben, aber von den drei gelben Exemplaren konnte ich mich noch nicht trennen, die sehen einfach noch so toll aus. Aber letztich sind ihre Tage wohl für dieses Jahr gezählt...


Was ihr hier seht ist tatsächlich meine kleinblütige Taglilie im November. Sie hat tatsächlich noch einmal haufenweise Knospen bekommen und die erste Blüte hat sich heute geöffnet. 


Weiß der Himmel, wie lange ich mich noch daran erfreuen kann, aber so lange es geht, werde ich es jeden Tag tun :-)
Liebe Grüße
Katharina 

Kommentare:

  1. Hallo Katharina,
    bei so 'nem nieselig-diesigem Wetter freut man sich richtig über solche fröhlichen Farben!
    Genieß die Blüten solange es geht :-) !
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katharina,
    blühende Taglilien und Kapuzinerkresse im November, das ist wirklich estwas ganz besonderes, und es erfreut das Auge. Ganz zauberhaft finde ich auch Deinen Frosch mit Friesen-Nerz und Schirm!
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Vermutlich hat Dein süßer Regenfrosch mit seinem Regenmantel den Impuls für die Lilie gegeben? "Huch jetzt aber schnell mit dem Blühen, Gelb ist dran!"

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt mußte ich aber echt mal lachen über den Frosch. Gelbe Grüße sendet Sigrun, ich mag die Farbe.

    AntwortenLöschen
  5. Es scheint, liebe Katharina, dass Dein Garten glaubt, es wird bald Frühling. Der Frosch mit Regenschirm ist super und paßt so schön zum Sonnenhut.
    Schönes Wochenende wünscht Edith

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    bald muss dein Frosch aber in den Winterschlaf. Bett steht ja schon bereit wie ich sehe:))) Ja, gelbe Blüten sind im Herbst ein richtiger Hingucker.
    Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Katharina,
    was für schöne leuchtende Farben....
    deinen Frosch finde ich Klasse...
    Hier ist alles weiß....es hat geschneit....
    Ganz liebe Grüße
    jen

    AntwortenLöschen