Sonntag, 1. Januar 2017

Ich wünsche uns allen ein zauberhaftes Gartenjahr 2017...

...mit herrlich viel warmem Sonnenschein, der alles wächst und gedeihen lässt, 

natürlich vielen erfrischenden Schauern, damit das Grün immer frisch und fröhlich bleibt,

keine gemeinen Kahlfröste,

überschwänglich blühende Obstbäume und viele Früchte,

üppigste Stauden

teppichdichten Rasen 

die allerherrlichste Rosenblüte aller Zeiten - ganz ohne Mehltau und Rosenrost,

ein Jahr mit schneckenfreien Funkien

und mit unendlich vielen schönen, überraschenden Gartenmomenten, die uns durch das Jahr tragen mögen.




Liebe Grüße
Katharina



Kommentare:

  1. Liebe Katharina, das wünsch ich Dir - von Herzen - auch.
    Ein glückliches, neues Jahr und viel Freude am Gärtnern.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir, ich freue mich schon auf deinen Blog 2017 ;-)

      Löschen
  2. Wünschen wir Dir auch Du Liebe!
    hier ist es so lala, kalt, nass, hm, kein Schnee, kein Winter...habe mir viele Zwiebeln ins Haus geholt, das Weihnachtszeug ist raus...Dir wünsche ich noch ruhige Januartage, geniesse die freie Zeit mit Kind und Kegeln, neh...drücker
    justys

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, kurz nach Weihnachten mag man die Sachen irgendwie schon nicht mehr sehen... komisch, nicht?

      Löschen
  3. Liebe Katharina,
    ich wünsche dir für dan neue Jahr auch alles Liebe und freue mich auf ein neues Bloggerajahr mit dir.
    Viele liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Danke, das wünsche ich dir auch, Katharina. Die Ghislaine hast du schön eingefangen.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das ist bei so einer bezaubernden Rose fast keine Kunst ;-)

      Löschen
  5. Liebe Katharina,
    auch ich wünsche dir ein buntes Gartenjahr 2017 und bin gespannt auf die weitere Entwicklung in deinem grünen Reich. Ende November sind bei mir die Blumenzwiebeln in die Erde gewandert...so spät war es noch nie. Zwei Päckchen Krokusse liegen hier noch, damit werde ich bei frostfreiem Wetter zwei große Töpfe bestücken...mal schaun, ob das was wird - ich werde berichten. ;-)
    Viele liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marita,
      ich habe meine Krokusse im Dezember in die Erde gebracht und hoffe nun, das alles gut gedeihen wird. Ich hoffe, dass auch deine noch sprießen werden und dich mich vielen Blüten beglücken,
      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  6. Träumen ist erlaubt, liebe Katharina, schön wäre es. Ich denke, wir sollten zufrieden sein, wenn es nicht schlimmer wird als im letzten Jahr. Ein frohes Neues Jahr und liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Edith,
      ich war mit dem letzten Jahr auch sehr glücklich, auch wenn wir im Norden tatsächlich eine Weile schon sehr unter Trockenheit gelitten haben. Aber jedes Jahr ist anders und ein paar Herausforderungen muss es ja auch geben!
      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen