Sonntag, 9. April 2017

Welch traumhaft schöner Tag!

Ein Frühlingstag wie im Bilderbuch, schöner kann man ihn sich auch in seiner Phantasie nicht ausmalen. Sonnenschein, warme Temperaturen, kein Lüftchen regt sich und der Himmel ist so strahlend blau, dass nicht ein Wölkchen die leuchtende Farbe stören mag.


Wir waren von morgens bis abends draußen - zum Werkeln und vor allem zum Genießen! 


Einen Platz an der Sonne zu finden, war jedenfalls kein Problem, eher sich für eine Stelle zu entscheiden. Deshalb habe ich mich kreuz und quer durch die ganzen Sitzmöglichkeiten des Gartens gearbeitet.


Hattet ihr auch so ein wunderbares Wetter und vor allem die Gelegenheit, es entspannt zu genießen?



Bei uns plätschert es an verschiedenen Stellen, das Geräusch ist einfach zu herrlich! Warum ist das nur so?


Leider sollen die nächsten Tage eher durchwachsen und kühler werden, aber vielleicht springt ja doch die ein oder andere Sonnenstunde heraus!
Liebe Grüße
Katharina

1 Kommentar:

  1. Einen wunderbaren Tag hast du verbringen dürfen, liebe Katharina.
    Deine schönen Bilder geben einen guten Blick auf deinen weitläufigen Garten.
    Ich habe den Tag als Teilnehmerin einer Kunstausstellung in einer Halle verbracht. Der Tag war sehr erfolgreich, und so war es nicht ganz so schlimm, dass ich nicht im Garten sein konnte.
    Viele Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen