Montag, 5. Juni 2017

Ein Besuch bei der Park and Garden Country Fair auf Gut Stockseehof

Der Wettergott schien anfangs keineswegs auf unserer Seite, obwohl es doch um mein Geburtstagsgeschenk ging! Mein Mann hatte mir den Ausflug geschenkt - mit der Option, dass ich mir auch noch etwas Hübsches aussuchen dürfte :-) Herz, was willst du mehr!
Das Kind war auch mit dabei und sofort glücklich, weil es Rasenmähertraktoren, Waffeln und Kakao gab. Die Prioritäten liegen tatsächlich so und auch in dieser Reihenfolge!


Bei über 200 Ausstellern gibt es natürlich reichlich zu schauen - Gartendeko, Pflanzen, Wohnaccessoires, Antikes und Neues, Kulinarisches, Kleidung, Schmuck.... 


Besonders charmant fand ich den Rundgang durch den Wettbewerb "Kleine Gärten". Da finden sich viele interessante Ideen und Inspirationen. Ein wenig Einblick könnt ihr hoffentlich auf den nächsten Bildern gewinnen.




Ich finde diese Hecken in der 2.Etage total faszinieren. Mein Mann hat natürlich sofort darauf hingewiesen, wer wohl bei uns für den Schnitt zuständig wäre....



Auch ein "Happy Place" :-)







Immer wieder nett so ein Stuhl mit Sempervivum, aber bereits bei vielen von euch zu finden.





So ein Plätschern aus der Wand ist toll, das könnte ich gut haben. Aber die Umsetzung stelle ich mir nicht ganz so leicht vor. Hat jemand Erfahrung damit?



Ich hoffe, ihr habt/hattet auch so ein Schönes Wochenende wie ich! Natürlich habe ich auch das ein oder andere mitgenommen, davon berichte ich an anderer Stelle.
Liebe Grüße
Katharina 

Kommentare:

  1. Dieser grün-weiße Garten am Schluss gefällt mir besonders gut, zumal ich mir vorher schon den grünen Stuhl ausgesucht hatte. Danke, liebe Katharina, fürs Mitnehmen. Ach ja, das Plätschern aus der Wand ist wohl ein ewiger Kreislauf mit Pumpe, weil dem gelegentlich verdunstetes Wasser nachgefüllt werden muss, wie es seinerzeit bei unserem Wasserfall der Fall war.
    Einen guten Start in die Woche wünscht Edith

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katharina,
    wir haben uns an diesem Wochenende mehr am wilden "Garten" der Natur gelabt. Ein Ausflug auf Gut Stockseehof hätte mir aber sicher auch gefallen. Danke für's mitnehmen.

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen
  3. Von solchen Märkten kehre ich auch nie mit leeren Händen heim, denn es findet sich immer etwas das unbedingt mit muss! :-)

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katharina,
    wenn Gartenmessen in sooooo einem feinem Ambiente präsentiert werden finde ich das besonders reizvoll. Und du hast Ausstellungsfotos vom Feinsten mitgebracht, die jedes Gärtnerherz höher schlagen lassen *lach*. Ich habe mir die Serie jetzt schon einige Male in Großansicht angeschaut und kann gar nicht sagen, welches mein Favorit ist. Da sind so einige Anwärter zwischen denen ich mich nicht entscheiden kann. Also drängen sich nun viele auf Platz eins meiner Wuuunderschööön-Liste,

    Ich wünsche mir zum Geburtstag auch meistens einen Ausflug von meinem lieben Mann. Und mit ziemlicher Sicherheit ist an diesem Tag dann auch ein besonders schöner Garten oder Park mit dabei.
    Bei uns in der Nähe findet in zwei Wochen auch eine Country Fair statt.
    Der Besuch bei dir war nun schon eine tolle Einstimmung dafür.
    Bevor ich gehe muss ich noch mal nach den bunten Schafen schauen, die so idyllisch da umrahmt werden, den bezaubernden kleinen Gärten, der ansprechenden Bepflanzung, gemütlichen Sitzplätzen, den traumhaften Kombination von weißen Blüten und Gräsern…

    ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  5. To go to a garden fair like that is a real treat! Cant wait to hear what you bought. Groetjes Hetty

    AntwortenLöschen
  6. Klasse! Ich mag normalerweise diese Schauen nicht, weil dort weniger Pflanzen, dafür mehr Schund verkauft wird. Aber dieses hier bietet sehr viel fürs Auge, all die tollen Bänke. Die Linden wirst du doch nicht wirklich wollen? Viel Arbeit.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  7. Dann springt mein Mann im Dreieck und das möchte ich vermieden !!!

    AntwortenLöschen