Sonntag, 3. September 2017

Breakfast Time

Es geht nichts über ein Sonntagsfrühstück mit Gästen. Zeit haben, entspannt klönen und natürlich mit Genuss die ein oder andere Leckerei zu sich nehmen.
Sonntags besonders gern gesehen ist mein frisch gebackenes Brioche... fluffig und süß - perfekt mit der selbstgemachten Erdbeermarmelade.
Auch wenn man Mann es natürlich leicht wahnsinnig findet, dass ich am Sonntagabend parallel ein Brot und dann noch einen Pflaumekuchen für die Kaffeebesuch am Nachmittag backe. Wo ich doch an den anderen Wochentagen auch schon die Brotbäckerin bin... aber Gästen will ich es immer besonders schön machen :-) 


Langsam lässt sich der herannahende Herbst in der Luft nicht mehr verleugnen, deshalb habe ich die große Zinkwanne schon mal entsprechend bepflanzt.




Eigentlich bin ich kein riesiger Erika-Fan, aber entsprechend mit anderen kombiniert, gefallen sie mir dann doch wieder. Wie ist das bei euch?
Liebe Grüße
Katharina 

Kommentare:

  1. Deine bepflanzte Wanne gefällt mir, liebe Katharina, mit Gras ist es mal etwas anderes. Meine drei Holzkübel warten auch noch auf eine Bepflanzung. Ich überlege noch. - Das mit dem Frühstück hört sich gut an. Allerdings möchte ich dabei lieber Gast anstatt Gastgeberin sein.
    Einen guten Start in die neue Woche!
    Edith

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katharina,
    so ein selbstgebackenes Brioche zum Sonntagsfrühstück ist schon sehr lecker. Das Brioche wurde sicherlich ratzfatz aufgegessen :)
    Du hast deine Zinkwanne sehr hübsch bepflanzt. Ich bin eigentlich auch kein großer Erika-Fan aber zum Herbst gehört es einfach dazu.
    Habb einen guten Wochenstart.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Zuerst, auch wenn es eigentlich in diesem Post gar kein Thema ist: Ich liebe deine Küchenwand. Die Tapete ist so, so, so schön!!!
    Deine Zinkwanne ist wunderschön. Ich mag Erika ganz gern, denn sie läutet den Herbst ein und irgendwie hat doch jede Jahreszeit ihren Zauber. Hab dennoch ganz viele Sonnenstunden in dieser Woche, das wünsche ich dir. Sina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, die Tapete stammt von einem skandinavischen Hersteller, ich bin ja großer Fan dieses Stils ;-)

      Löschen