Montag, 4. September 2017

Perspektiven

Manchmal sieht die Welt ganz anders aus, wenn man durch die Kameralinse schaut. Jedenfalls kommt mir das oft so vor, wenn ich im Garten fotografiere. Vielleicht ist es die veränderte Perspektive, der veränderte Fokus?
Nach all die Nahaufnahmen meiner Rosen in den letzten Tagen bin ich nun einfach aus der Hintertür raus und habe die ersten Eindrücke eingefangen. 








Geht es euch auch manchmal so, wenn ihr die Kamera zur Hand nehmt?
Liebe Grüße
Katharina 

Kommentare:

  1. Tolle Bilder. Ja ich mache auch oft detaillierte Nahaufnahmen, aber es ist doch immer auch interessant, wo und in welchem Umfeld die Schönheiten stehen. Und das Umfeld in deinen Fotos ist es also wirklich wert, auch für sich einmal fotografiert zu werden. Toller Garten!
    Viele Grüße Achim

    AntwortenLöschen
  2. Yes! The garden looks better through the camera lens. It is the framing that makes it more compact I guess. So keep photographing, and keep sharing your garden with us. Groetjes Hetty

    AntwortenLöschen
  3. Dein Garten hat sich sehr entwickelt, er ist wunderschön. Er erzeugt Spannung, man hat Lust, um die Ecken zu gehen. Die ausgewaschenen runden Steine gefallen mir besonders gut.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  4. Du hast wirklich einen wunderschönen Garten, aus jeder Perspektive :)
    Toll eingefangen!

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Das sind wunderschöne Gartenbilder, liebe Katharina. Wie ich sehe, habt Ihr auch viele Steine, könnt also Euren Garten in Anlehnung an meinen derzeitigen Post 'The Stonegarden' nennen.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Katharina,
    ich muss gestehen, dass ich viel zu selten mal ein Weitwinkel verwende, weil ich so gerne Makroaufnahmen mache. Und im Herbst stelle ich dann wieder fest, dass ich gar keine Gesamteindrücke vom Garten habe.
    Deine Bilder zeigen, wie durchdacht und gut geplant dein Garten ist.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Katharina,
    das sind zauberhafte Perspektiven - dein Garten hat sich toll entwickelt und die großen Kiesel am Beetrand gefallen mir ausgesprochen gut.
    Einen schönen Abend - lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  8. Ja, liebe Katharina, aus anderen Perspektiven erscheint der Garten oft ganz anders, fremd. Ich neige auch dazu immer wieder meine Lieblingsansichten einzufangen. Und wenn ich dann mal aus einer anderen Richtung Bilder knipse, bekomme ich gesagt: Diesen Weg/diesen Blickwinkel kenne ich ja noch gar nicht, ist das bei dir?
    Ich freue mich immer, wenn nicht nur bestimmte Pflanzen/Blüten gezeigt werden, sondern man den Gesamteindruck aus einer etwas größeren Distanz zu sehen bekommt. Da kann ich mir das alles dann viel besser vorstellen. So wie bei dir heute.
    Deinen Kiesweg mit den größeren Randsteinen finde ich sehr attraktiv. Und Foto Nr. 6 weckt Neugier. Wie geht es wohl nach der Kurve weiter????

    ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen